EXA Elektronik

EXA Elektronik

Für indirekt befeuerte Anlagen

MX40 Serie

Das Ablufttemperaturregelsystem der Serie MX40 ist für den Einsatz mit atmosphä­risch indirekt befeu­erten Heizgeräten mit einem zweistu­figen Abluftgebläse vorge­sehen. Die Steuerung erfasst und hält eine konstante Ablufttemperatur, indem sie den Gasstrom moduliert und das Gebläse schaltet sowie das Abgasgebläse stufen­weise steuert

Der Controller der Serie MX40 wird zusammen mit den Modulatoren der Serien E42, E52 und E62 verwendet. Typische Anwendungen erreichen im Dauerbetrieb ein Vollast-/Kleinlastverhältnis von 5:1.

 

Systembestandteile:

  • Verstärker der Serie A40
  • Modulierende Gasventile der Serien E42, E52, E62
  • TD114+ Ferntemperaturwahlschalter (optional)
  • TS194Q/MT1 Drucklufttemperaturfühler/Mischrohr

MX4010 Serie

Das Ablufttemperaturregelsystem der Serie MX4010 ist für den Einsatz mit atmosphä­ri­schen indirekt befeu­erten Heizgeräten mit einem Verteilerkanal vorge­sehen. Der Verteilerkanal arbeitet mit zwei unabhän­gigen Verteilerabschnitten, die sich ein Gebläse teilen. Die Steuerung erfasst und hält eine konstante Ablufttemperatur, indem sie einen Abschnitt des Verteilerkanals moduliert und den nicht modulierten Abschnitt schaltet.

Der Controller der Serie MX4010 wird zusammen mit den Modulatoren der Serien E42, E52 und E62 verwendet. Typische Anwendungen erreichen im Dauerbetrieb ein Vollast- /Kleinlastverhältnis von 10:1.

 

Systembestandteile:

  • Verstärker der Serie A40-SM2
  • Modulierende Gasventile der Serien E42, E52, E62
  • TD114+ Ferntemperaturwahlschalter (optional)
  • TS194Q/MT1 Drucklufttemperaturfühler/Mischrohr

TitelBeschreibungherunterladen
Series MX4...

Series MX4010 Discharge Temperature Control System

herunterladenVorschau
Series MX4...

Series MX40 Discharge Air Temperature Control System

herunterladenVorschau